Ammelshain und Kulkwitz bei Leipzig

Im Juli 2018 fuhren einige Vereinsmittglieder in das Tauchausbildungs- und Naturschutzzentrum Ammelshein „TANA“ . Da das Haus belegt war haben wir unsere Campingausrüstung mitgenommen und am Freitag Nachmittag unsere Zelte aufgeschlagen. Wir konnten divese Tauchgänge im Steinbruchsee machen. Auf der Rückfahrt am Sonntag haben wir noch einen Abstecher zum Kulkwitzer See „Kulki“ gemacht.

So konnten wir das Tauchrevier kennenlernen in dem Olaf früher getaucht ist. Er hatte auch die Initative zu diese gelungenen Ausfahrt. Danke dafür!

Teile diese Seite

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Berichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.